Ausflug in der Toskana: Certaldo und die Umgebung

Ausfluge in der Toskana Hotel Certaldo

Einer Urlaub in der Toskana ist einer Traum, dass Alle zu verwirklichen hoffen.
Die Glücklichste schon kennen die berühmte toskanische Kunststädte Pisa, Lucca, Firenze, Siena  …  aber wenn Sie den wirkliche Geist dieser Region kennenzulernen wünschen, empfehlen wir Sie eine kurze Reiseroute, um dieser Teil der Toskana zwischen Florenz und Siena zu entdecken:

Kommt und besucht Certaldo und die Umgebung!

Das ist unsere Empfehlung für einige Tage oder eine lange Wochenende in unserer Gebiet:

1.Tag : Anreise in Certaldo und Besuch nach Certaldo Alto oder….

Bei der Anreise an das Hotel Certaldo, wo Sie mit dem besten Angebot für Sie direkt gebucht haben,  können  Sie nützlichen Informationen für Ihren Urlaub in der Toskana den Staff des Hotels fragen.

Sie werden in einem feinen und schönen Zimmer  aufhalten, mit Stylausstattung und modernen Komforts, in einem alten aber umgebauten Gebäude aus der Wassermühle Certaldo geboren.

Das Zentrum Certaldo ist nur einige Minuten zu Fuß Hotel Certaldo entfernt.

In dem Hauptplatz Piazza Boccaccio findet sich die “Funicolare” – eine kleine Bahn, die die moderne Stadt  unten mit der Altstadt Certaldo Alto auf dem Hügel verbindet.

Certaldo Alto, die mittelalterliche Dorf wo Giovanni Boccaccio – der Schriftsteller  des Decameron – geboren ist und gelebt hat, ist ein wirkliches Juwel.
Durch die kleinen Wege spazieren gehen und die alte Gebäuden besuchen wird eine sondern Erfahrung.
Ein Typ: die Dorf Certaldo Alto hat eine einmalige Atmosphäre unter den Abendslichte!

So können Sie schon da für die Abendessen bleiben und in einem den typischen Restauranten in der Altstadt essen, oder nach das Hotel fahren, um vor dem Abendessen in einem den traditionellen Lokals in der modernen Stadt Certaldo sich  zu entspannen.
Sie können das einfach entscheiden: das Rezeption beim Hotel Certaldo ist 24 Stunden auf!

 
…. Entspannung bei unserem Pool oder auf die “ Terme della Via Francigena“

Aber wenn Sie bei der Anreise in bisschen müde sind, kein Problem!

Das Hotel Certaldo hat einen kleinen äußeren Pool, wo die Gäste bei der guten Saison immer sich entspannen können, ein Buch lesen, ein Trinkgelage genießen…. oder in unserem 5000 qm Garten des Flusses Elsa entlang spazieren gehen!!

Außerdem benutzen die Gäste Hotel Certaldo eine Konvention mit dem Wellness- und Thermalzentrum in Gambassi Terme, „Terme della Via Francigena“, nur 10 Minuten Hotel Certaldo mit Auto weit entfernt.
In einem gemütlichen und gesorgten  Raum kann man entscheiden, ob bei der Relax Zone sich entspannen oder ein Massage und anderen Bedienungen probieren.

2.Tag Ausflug nach San Gimignano und Pancole

San Gimignano ist auch die “mittelalterliche Manhattan” seinen höhen Türme dankbar genannt, die die Altstadt beherrschen.  Diese berühmte Dorf der Toskana ist nur 15 Minuten Hotel Certaldo weit entfernt.

Ein Typ: Fangen Sie das Besuch schon seit morgens an, als die große Menge den Touristen nicht noch jetzt angekommen ist.
Wenn Sie in der Besuch den geschichtlichen Denkmäler nicht interessiert sind, können Sie einfach durch die hübschen Wege des Zentrum spazieren gehen und auch die “Rocca” erreichen, wo das Museum des Vernaccia Wein findet statt.
Zum Mittag- und Abendessen bietet San Gimignano eine umfassende Wahl von Restauranten, typischen Lokals und Trattorias an.

Auf der Zurückfahrt nach Hotel Certaldo  könnten Sie einen andere Weg nehmen, Richtung Pancole. 

Die Kirche in Pancole ist auf die Straße der Via Francigena, dem Weg des Pilger, die nach Roma lauften.
Es gibt eine alte Geschichte über ihren Aufbau, die man hier lesen kann

3.Tag: Ausflug nach Volterra mit Rückrast in Monteriggioni

Durch eine wunderbare Fahrt in der toskanischen Landschaft werden Sie in Volterra ankommen.
Mit seinem etruskischen Ursprung wird Sie dieses Dorf mit seinem Charme überraschen.
Laufen Sie durch die kleinen Wege der Altstadt, besuchen Sie den Museo Etrusco (etruskischen Museum), entdecken Sie alte Gebäude und die Denkmäler, entspannen Sie beim archäologischen Park.

Auf der Zurückfahrt, wenn Sie nicht so müde sind, empfehlen wir Sie einen schöne Weg durch die toskanische Landschaft  nach MonteriggioniDiese kleine Dorf hat die alte mittelalterlichen Mauern schon da, wo kann man auch darauf spazieren gehen.

 4.Tag : das Chianti Gebiet 

Einer des berühmten Teils der Toskana.  Fangen Sie Ihr Ausflug im Chianti Gebiet aus Hotel Certaldo nach Castellina in Chianti an, durch die panoramische Straße mit gefärbten Weingut links und rechts.
Dann können Sie Norden nach Panzano oder Greve in Chianti fahren, oder Südlich nach Radda in Chianti und Gaiole in Chianti.
Die alte Dörfer halten den Geist dieser Region, wo kann man Weinproben und typische Produkte des Chiantis genießen.
Viele sind die Weingüter, die einen aufgezeichneten Chiantiwein herstellen.
Die eindrucksvollste und älteste Keller des Gebiets sind Cantine Antinori in der Florenz Provinz und Barone Ricasoli in der Siena Provinz.
Ein Typ: Der erste Chiantiwein der Geschichte war in Castello di Brolio der Familie Ricasoli hergestellt, wo kann man einen kulturelle Besuch der Schlosses zu eine Weinprobe in den neuen Keller zu verbinden.
Um eine lustige Geschichte über den Chianti Gebiet zu erfahren,  können Sie hier lesen

Ein kurzen Stop in Vinci

Als letzte Rast Ihres Urlaubs in diesem Teil der Toskana empfehlen wir Sie Vinci, wo kann man die Geburtshaus und das Museum des berühmten Genie Leonardo da Vinci besuchen.

Leider muss schon nach Hause!!

 Am Ende Ihrer Urlaub nach Hause fahrend, werden Sie in Ihren Augen die Schönheit dieses Teil der Toskana und  die bei dem toskanischen Landschaft einflößenden Entspannungsgefühl haben… und Sie werden nochmal wiederkommen wünschen… und hier bei Hotel Certaldo werden wir zufrieden sein, Sie zurück willkommen zu heißen! Bis bald!

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *